Wasserführende Kaminheizkessel

Der wasserführende Offene Kaminheizkessel oka 35s wird mit naturbelassenem Holz befeuert.
Bei Kaminfeuer schaltet ein Temperaturregler den oka 35s in den Heizungskreislauf ein.
Das durch den Doppelmantel des Brennraums fließende Wasser wird erhitzt, über Rohrleitungen in die Zentralheizung eingespeist und somit zur Beheizung aller Räume und Bereitung des Warmwassers für Küche und Bad verwendet.

Der Offene Kaminheizkessel kann sowohl als alleinige Heizquelle als auch in Kombination mit anderen Heizkesseln betrieben werden.


Schema Fa. IMNEST

Bei Betrieb des oka 35s wird der eventuell vorhandene Öl- oder Gasheizkessel automatisch abgeschaltet. Die Einspeisung über einen Pufferspeicher ermöglicht das Heizen auf Vorrat. Überschüssige Wärme ist noch am nächsten Tag nutzbar.
Eine ideale Verbindung ist die Verknüpfung von Offenem Kaminheizkessel, Solaranlage und Kombi-Pufferspeicher.




Moritzer Str. 12 | 01619 Zeithain | Tel: 03525-875659 | Mobil: 0173-3763904